Skip to main content

Google Penalty

Was ist eine Google Penalty? Die Google Penalty ist eine Bestrafung durch Google für Seiten, die gegen die Webmaster Guidelines verstoßen. Es handelt es sich um eine von der Suchmaschine verhangene Sanktion, die dauerhaft den Rang in den Suchergebnissen negativ beeinflussen kann oder gar zum Ausschluss aus dem Index...

Google Adwords

Was ist Google AdWords? Neben der Suchmaschinenoptimierung, also der Optimierung für die organische Suche, gibt es auch die Möglichkeit, bezahlte Anzeigen in den Suchergebnissen zu schalten. Eines der beliebtesten und größten Systeme hierfür ist Google AdWords. Dieses nutzen weltweit Millionen von Nutzern. Die bezahlten Anzeigen werden dabei oberhalb oder auch seitlich...

Google Marketing

Google Marketing beschäftigt sich damit, wie die Präsenz einer Webseite in den Ergebnislisten der Google Suchmaschine erhöht werden kann. Der Begriff “Google Marketing” wird synonym zu Begriff “Suchmaschinenmarketing” (kurz: SEM; Englisch: Search Engine Marketing) verwendet. Suchmaschinenmarketing setzt sich aus den Teildisziplinen Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenwerbung (SEA) zusammen: Google Suchmaschinenwerbung:...

Google Bookmarks

Google Bookmarks ist ein kostenfreier Dienst von Google, mit dessen Hilfe es Benutzern ermöglicht wird, Lesezeichen anzulegen und diese zu verwalten. Um Zugriff auf diesen Dienst zu erlangen, benötigt der Nutzer einen Google Account, in dem er anschließend die gewünschten Bookmarks speichern und kategorisieren kann. Ohne einen aktiven Account...

Google Instant

Im Jahr 2010 führte Google mit “Google Instant” eine neue Funktion ein, welche Suchenden das Finden passender Suchergebnisse erleichtern soll. Bis dato mussten Nutzer der Suchmaschine erst einen oder mehrere Suchbegriffe eingeben, um nach einem Klick auf den “Suchen”-Button Ergebnisse zu erhalten. Zwar hat Google seinen Nutzern schon seit...

Googlebot mobile

Jede Suchmaschine besitzt ihren eigenen Crawler. „Googlebot mobile“ bezeichnet die mobile Version des Crawlers von Google. Der Begriff setzt sich aus den beiden Begriffen „Google“ und „Robot“ zusammen. Dank des Googlebots müssen Webseitenbetreiber ihre Seiten nicht mehr bei den Suchmaschinenanbietern eintragen. Der Crawler sorgt dafür, dass das Internet nach...

Googlebot

Unter dem Namen Googlebot verbirgt sich der Web-Crawler von Google, der Inhalte und diverse Dokumente aus dem Internet durchforstet und indexiert und diese dann in der Google-Suche den Nutzern als Suchergebnisse präsentiert. Der Googlebot funktioniert dabei ähnlich wie ein gewöhnlicher Webbrowser. Indexierung des World Wide Web Die Informationen werden...

Google Maps

Google Maps ist einer der meist genutzten Services des Suchmaschinenanbieters Google Inc. und steht den Internetnutzern seit dem Jahr 2004 zur Verfügung. Erfunden und programmiert wurde die Seite von den dänischen Brüdern Lars und Jens Rasmussen als downloadfähige Mapping-Software. Die interaktive Seite beinhaltet wie ein Atlas, dass Kartenmaterial aller...

Google Doodle

Unter dem Begriff “Google Doodle” werden grafisch veränderte Varianten des Google-Firmen-Logos zusammengefasst. Die Bezeichnung leitet sich vom englischen Nomen “doodle” für “Kritzelei” ab. Das in Kalifornien firmierende Suchmaschinen-Unternehmen Google Inc. hat 1998 damit begonnen, sein aus sechs verschiedenfarbigen Buchstaben, die den Firmennamen bilden, bestehendes Firmen-Logo auf den eigenen Webseiten...

Google Dance

Wenn der gleiche Suchbegriff in Google mehrfach eingegeben wird, kann es vorkommen, dass trotz gleichem Suchbegriff unterschiedliche Suchergebnisse angezeigt werden. Fachleute nennen dieses Phänomen Google Dance (“Google’s Tanz”). Es kommt zustande, weil Google bei jeder Abfrage jeweils unterschiedliche Rechenzentren (Server) benutzt, um die Auslastung möglichst optimal zu verteilen. Jedes...