Skip to main content

Top Level Domain

Der Begriff Top Level Domain bezeichnet das letzte Element einer Domain, also die Endung wie „.de“ oder „.com“. Zuständig für die Vergabe und Regeln dieser Endungen ist die international aktive Organisation Internet Corporation for Assignes Names and Numbers. Diese Institution beauftragt für die Verwaltung der unterschiedlichen Top Level Domains...

Tracking Code

Der Tracking Code ist eine Zeichenfolge, die beim Verlinken bzw. Aufrufen einer Webseite erzeugt wird, und sowohl der Werbeerfolgskontrolle als auch der Berechnung von Affiliate-Provisionen und Boni dienen kann. Das Ziel beim Tracking Code ist das Erfassen des individuellen Nutzerverhaltens insbesondere im Hinblick darauf, wie die Benutzer auf die...

Text-to-Code-Ratio

Die Text-to-Code-Ratio beschreibt das prozentuale Verhältnis zwischen lesbarem Text und dem dahinter stehendem Quellcode einer Webseite. Berechnet wird sie per Division des Textanteils durch die Anzahl Zeichen des gesamten Quelltexts. Als Unterscheidungskriterium dienen die HTML-Tags, erkennbar an den spitzen Klammern. Somit wird die inhaltliche Essenz dem Gesamtvolumen inklusive Darstellung...

Tag Cloud

Die Tag Cloud ist auch als „Schlagwortwolke“ im deutschsprachigen Bereich bekannt. Es handelt sich dabei um eine Darstellung aller verwendeten Schlagwörter (beispielsweise innerhalb eines Blogs oder einer Webseite) in grafischer Form. Alle verwendeten Schlagwörter werden in Form einer Wolke dargestellt. Je häufiger ein Schlagwort verwendet wird, desto größer wird...

Thin Content

Hinter dem Begriff „Thin Content“ verbirgt sich genau das, was die Übersetzung aus dem Englischen schon vermuten lässt: dünner Inhalt. Es handelt sich dabei um Webseiten oder Bereiche von Webseiten, die sehr geringen bis gar keinen Informationsnutzen für den Besucher bringen. Der Begriff wurde von Google geprägt, um Seiten...

Tracking-Pixel

Ein Tracking Pixel, auch 1×1 Pixel, Zählpixel oder Pixel-Tag genannt ist eine sehr kleine Grafik, die beim Aufruf einer Internetseite oder E-Mail geladen wird. Sie ermöglicht das Auswerten des Nutzerverhaltens. Zählpixel sind eine Alternative zu Cookies Im Grunde haben Cookies die gleiche Funktion wie Tracking Pixel – sie legen...

Termfrequenz

Als Term bezeichnet man im Bereich der Suchmaschinenoptimierung ein bestimmtes Wort oder eine bestimmte Wortkombination. Dieses Wort oder diese Wortkombination kann in bestimmter Häufigkeit in einem Dokument (Webseite, Webseitentext, PDF-Dokument) vorkommen. Diese Häufigkeit (meist im Verhältnis zur Gesamtlänge des Dokuments) ist das, was gemeinhin als Termfrequenz (TF) bezeichnet wird....

Typo3

Mit Typo3 bekommt der Anwender ein quelloffenes Content-Management-System , welches seit dem Jahr 2012 unter dem Namen Typo3 CMS geführt wird. Das Programm basiert auf der Skriptsprache PHP und besitzt vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Es kann zudem mit zahlreichen Erweiterungen ergänzt werden. Daher ist es zum einen sehr bei Anwendern beliebt...

TCP

Das Transmission Control Protocol ist ein verbindungsorientiertes Transportprotokoll und Teil der Protokollfamilie TCP/IP. Seine Aufgabe besteht darin, Daten in kleinere Datenpakete zu zerteilen und über das Netzwerk zum Empfänger zu schicken. Dort werden sie von TCP empfangen und wieder in korrekter Reihenfolge zusammengefügt. Übertragung in mehreren Phasen Das Übertragen...

Tracking-Code

Ein Tracking-Code ist der Parameter, der entweder manuell oder auch automatisch erzeugt und an das HTML-Dokument zwecks Analyse des Besucherverhaltens auf Webseiten angefügt wird. Als Teil der im Browser angezeigten URL-Ressource wird ein tracking code clientseitig eingebunden und kann mittels Webanalytics-Software ausgelesen bzw. erzeugt werden. Tracking-Codes als wichtiger Bestandteil...