Admin-C

Was bedeutet Admin-C?

Das Kürzel Admin-C bezeichnet den administrativen Ansprechpartner einer Domain. In der Terminologie des Domain Name System ist der administrative Kontakt die Person, die vom Registranten autorisiert wurde, mit Hostern oder Domain-Namen-Registraren zu interagieren, um Fragen im Zusammenhang mit der Registrierung des Domain-Namens und zum Registranten zu beantworten.

Kontaktpersonen bei der Registrierung einer Domain

Bei der Registrierung von Domains müssen Verantwortliche für verschiedene Aspekt benannt werden. Der OWNER-C (Domaininhaber) ist der Eigentümer einer Domain. Der Domaininhaber ist der Vertragspartner der Registry und hält somit die materiellen Rechte an der Domain. Ist der Domaininhaber oder Miteigentümer keine natürliche Person, muss der entsprechende Firmenname mit der Rechtsform angegeben werden. Der ADMIN-C (Administrativer Kontakt) ist der administrative Ansprechpartner einer Domain. Er ist mit seiner Adresse als Administrator in der Whois-Datenbank der meisten Domain-Registries eingetragen (zusätzlich zum Eigentümer). Er ist nicht unbedingt der Eigentümer der Domain, auch wenn dies im privaten Sektor eher die Regel ist. Er unterliegt den Weisungen des Eigentümers und handelt dementsprechend in dessen Auftrag.

Normalerweise muss der Eigentümer eine natürliche Person sein. Im Bezug auf .de-Domains ist der Admin-C – zum Teil – auch der rechtliche Kontakt der Domain. Er kann unter bestimmten Umständen für Verstöße des Domaininhabers gegen die Wettbewerbsregeln haftbar gemacht werden.

Neben dem administrativen Kontakt gibt es in der Regel auch einen technischen Ansprechpartner (Tech-C) und einen Ansprechpartner für die Nameserver (Zone-C). Der Tech-C ist der Ansprechpartner für die technischen Aspekte einer Domain (nach dem ursprünglichen Zweck einer Domain als eindeutiges Suffix für den Computer einer Institution, ist das zum Beispiel die Person, die für diesen Computer verantwortlich ist). Bei der Registrierung einer Domain müssen in den meisten Fällen mindestens Owner-C, Admin-C, Tech-C oder Zone-C angegeben werden. Das Oberlandesgericht Hamburg hat entschieden, dass die Tech-C für den Fall haften kann, dass der Inhaber und Admin-C einer Domain nicht erreichbar sind.

Admin-C einer Domain

Bei der Registrierung einer Domain muss für diese zunächst ein Eigentümer angegeben werden. Zusätzlich muss eine natürliche Person(natürlich im Gegensatz zu einer juristischen Person wie beispielsweise eine Kapitalgesellschaft) als administrativer Ansprechpartner für die registrierte beziehungsweise zu registrierende Domain benannt werden. Dieser Admin-C wird theoretisch vom Domaininhaber ernannt und erhält volle Zugriffsrechte auf die Domain. Dies bedeutet, dass der Administrator berechtigt ist, den Betrieb dieser Domain zu kontrollieren. Er verfügt über die entsprechende Befugnis, damit zusammenhängende Entscheidungen zu treffen, ohne dass dafür im einzelnen eine Genehmigung des Domaininhabers erforderlich ist. Bei einer Domain-Registrierung von Privatpersonen ist es durchaus üblich, dass der Domaininhaber gleichzeitig auch die Rolle des Admin-übernimmt. Unternehmen können diese Aufgabe jedoch einem spezialisierten Service-Betreiber überlassen, der es einem Experten überträgt, ihre Domain-Administration zu verwalten. Die erforderlichen Informationen für die Registrierung eines administrativen Kontakts in der Whois-Datenbank entsprechen denen, die auch für die Registrierung eines Domaininhabers erforderlich sind: eine registrierte Adresse, eine Kontaktnummer und eine E-Mail-Adresse.

Ändern des Admin-C

Domaininhaber sind berechtigt, den administrativen Ansprechpartner für Ihre Domain zu ändern. Um diese Änderung vorzunehmen, müssen sie lediglich den Internetdienstanbieter kontaktieren, bei dem sie die jeweilige Domain registriert haben. Dafür steht dem Eigentümer einer Domain normalerweise ein Formular zur Verfügung, das einfach ausgefüllt und eingereicht werden kann. In einigen Fällen können Gebühren für die Verarbeitung dieser Informationen anfallen. Bei einer Änderung dieses Ansprechpartners muss nur der administrative Kontakt geändert und neu geschrieben werden. Der Eigentümer der Domain kann unverändert bleiben.


Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns

Kostenlose SEO Analyse