Keyword Prominence

Was bedeutet Keyword Prominence?

Mit der Keyword Prominence beschreibt man das Verhältnis von der Verwendung eines oder mehrerer Keywörter auf einer Webseite. Übersetzt bedeutet es die Prominenz von Schlüsselwörtern. Es wird die prozentuale Verteilung der Keywörter innerhalb der Texte betrachtet. Ist ein Keyword in einem Abschnitt von rund 150 Wörtern, aufgeteilt in zwei Textblöcke zweimal im ersten Teil und dreimal im zweiten Teil vor, so beträgt die Keyword Prominence 2:3 bei einem Verhältnis des selben Wertes. Die Prominence eines Keywords wird durch den Charakter des Textes bestimmt. Auch Keyword-Phrasen werden ebenso nach den Kriterien der Keyword Prominence bewertet.

Warum Keyword Prominence wichtig ist

Diese Positionsbewertung von Keywörtern wirkt sich auf die allgemeine Bewertung von der Webseite innerhalb der Suchmaschine aus. Eine Webseite rankt mit einem gewählten Keyword in der Suchmaschine. Ein Algorithmus der Suchmaschine wertet nicht nur aus, wie häufig ein Keyword verwendet wird, sondern auch wie dieses positioniert ist. Ist ein Keyword am Seitenanfang platziert, so erhält dies eine deutlich stärkere Gewichtung und Bedeutung als ein Keyword im Mittelteil des Fließtextes. Vor Allem die Verwendung von Keywords in den Überschriften wird als positiv angesehen. Die Suchmaschine erkennt auf Grund der Textstruktur wie wichtig ein Keyword innerhalb des Textes ist. Auch am Ende eines Textes zum Beispiel im Schlusssatz verwendetete Keywörter werden durch die Suchmaschine besser eingestuft.

Keyword Prominence bei der Suchmaschinenoptimierung beachten

Die Methode bietet viele Möglichkeiten für SEO und die OnPage-Optimierung. Wie wichtig die Webseite für eine Suchanfrage ist, entscheidet nicht nur die Häufigkeit, auch die Position der Suchbegriffe. Anhand der Analyse bezüglich der Position des Schlüsselwortes erkennt die Suchmaschine die Relevanz dieses Begriffs. Die H1-Überschrift ist das wichtigste Positionierungsindiz für ein Keyword. Suchmaschinen schreiben der Überschrift den höchsten Stellenwert bei der Auswertung der Keywörter zu. Enthält die Überschrift das Keyword, so wird auch der weitere Text sich um dieses Thema drehen. Wichtiger als der Fließtext sind zudem auch weitere Zwischenüberschriften und die Metadaten. So ist es sinnvoll wichtige Keywörter in den Überschriften, den Metadaten und der Beschreibung zu platzieren. Eine Platzierung im Fließtext wird als weniger wichtig bewertet. So nimmt die prozentuale Ratio der Keywords im Mittelteil eines Textes stark ab. Dennoch sollte darauf geachtet werden, dass das Keyword natürlich genutzt wird, damit sich aus dem Text nicht nur ein Nutzen für die Suchmaschine, sondern auch ein Mehrwert für den Leser ergibt.


Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns

Kostenlose SEO Analyse


Weitere Inhalte