Mouseflow

Was ist Mouseflow?

Mouseflow ist ein Web Analytics Tool, das die Klick-, Maus- und Scrollbewegungen aufzeichnet. Es verfügt über zahlreiche Analysemöglichkeiten, die überwiegend zum Bereich des Mouse Tracking gehören. Mithilfe der aufgezeichneten Daten kann eine Usability-Analyse vorgenommen werden. Die Ergebnisse können dann zur Optimierung einer Webseite beitragen, um diese benutzerfreundlich zu gestalten.

Geschichte

Mouseflow wurde im Jahr 2009 vom dänischen Unternehmer Lasse Schou gegründet und hat sich binnen weniger Jahre zu einem der beliebtesten Web Analytics Werkzeuge entwickelt. Schou hatte zuvor in einer Webagentur gearbeitet und erkannte die steigende Nachfrage nach einem modernen Analysetool. Inzwischen liegt die Anzahl der Kunden nach eigenen Angaben bei über 100.000 Nutzern. Zu diesen zählen große Unternehmen wie Samsung, Pepsi, Virgin, Autodesk, Microsoft, Vodafone und Bosch. Auch gemeinnützige Organisationen wie Greenpeace gehören zum Kundenkreis.

Funktionsumfang Session Replay

In der Wiederholung kann man sich jede aufgezeichnete Session noch einmal betrachten. Beim Replay werden die Bewegungen der Maus aufgezeichnet. Ebenso wird jeder Klick und jede Scrollbewegung registriert. Man kann beim Session Replay vor- oder zurückspulen, die Abspielgeschwindigkeit einstellen und Abschnitte kommentieren. Die Aufzeichnung lässt sich herunterladen und kann mit anderen Usern geteilt werden. Die Zusammenarbeit im Team ist ohne Weiteres möglich.

Ein weiteres Feature des Session Replay ist das Aufzeigen von JavaScript-Fehlern auf der Webseite. Automatisch wird ein Fehlerbericht erstellt, der die betroffenen Dateien auflistet und anzeigt, bei welcher Zeile der Fehler entstanden ist. Mouseflow unterstützt auch mobile Geräte, sodass Wisch- und Touchgesten ebenfalls aufgezeichnet werden. Zu jedem Webseiten-Besucher werden ausführliche Details gespeichert. So kann man sehen, welches Gerät verwendet wurde, woher der User stammt, die Länge der Session, Browsertyp und Betriebssystem.

Heatmap Suite

Gleich mehrere Heatmap-Varianten werden bei Mouseflow angeboten. Die Klick-Heatmap zeigt auf, worauf User beim Besuch einer Webseite geklickt haben. Zusätzlich wird aufgezeichnet, über welchen Elementen der Mauszeiger stand. Heiße Stellen werden bei der Movement Heatmap mit einer roten Farbe gekennzeichnet. Kalte Stellen hingegen bleiben dunkelblau. Ähnlich wie beim Eye Tracking kann man so erkennen, wie die Webseite auf Nutzer wirkt und was ihre Aufmerksamkeit anzieht.

Die Scroll Heatmaps zeigen, wie weit der Nutzer bei der aufgezeichneten Session herunterscrollte. Bei dieser Heatmap-Variante wird ersichtlich, welcher Bereich der Webseite am Ehesten gesehen wird. Content kann anschließend neu angeordnet werden, sodass der Besucher der Webseite diesen leichter findet. Die Attention Heatmap wiederum misst die Zeit, die der Nutzer auf einer bestimmten Seite verbringt. Abgerundet werden die Heatmaps durch eine Geo Heatmap, die auf einer Weltkarte die Herkunft aller Webseiten-Besucher verzeichnet.

Filtering

Die Aufzeichnungsdaten können bei Mouseflow nach bestimmten Gesichtspunkten gefiltert werden. Zum Beispiel kann man nach dem Betriebssystem sortieren, nach der Herkunft der User, nach der Anzahl der besuchten Seiten und Browser- und Besuchertypen. Die Sortierung nach Besuchslänge, Bildschirmauflösung und Verweisungsquelle ist ebenfalls möglich.

Berichtserstellung

Mouseflow verfügt über ein eigenes Dashboard. In diesem kann man in Echtzeit beobachten, wie User mit der Webseite interagieren und wie viel Traffic die Webseite erzeugt. Zum Dashboard gehört die Funnel-Übersicht, die die gesamte Aktivität von Seite zu Seite misst und aufzeigt, wann die Seite verlassen wurde. Die Interaktion mit Formularen wird in Echtzeit gemessen. Zu jedem Formularfeld werden Daten erhoben, die in Echtzeit gefiltert werden können. So kann die Usability von Formularen und interaktiven Elementen verbessert werden.

Nutzen für das Marketing

Mouseflow gehört zu den beliebtesten Tools im Bereich des Mouse Tracking. Das Web Analytics Werkzeug bietet eine Vielzahl von Funktionen und Filtereinstellungen an, die helfen können, eine Webseite benutzerfreundlich zu gestalten. Für Webmaster ist es ein nützliches Tool, das vielfältige Analysemöglichkeiten anbietet und zur Steigerung von Conversions beitragen kann.


Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns

Kostenlose SEO Analyse


Weitere Inhalte

Kostenloses SEO Tool Performance Suite