Run of Network (RON)

Was ist ein Run of Network (RON)?

Als Run of Network oder als RON bezeichnet man eine Methode, die zur Buchung von Werbeplätzen verwendet wird. Wenn Werbung auf einer einzelnen Webseite platziert wird, dann wird dies als Run of Site bezeichnet. Im Gegensatz dazu platziert RON die Werbung auf mehreren Webseiten, die einem Netzwerk angehören. Diese Technik wird gerne eingesetzt, wenn eine Kampagne eine hohe Reichweite erzielen soll und gleichzeitig das Targeting also die gezielte Platzierung eine weniger wichtige Rolle spielt.

Wie wird Run of Network eingesetzt?

RON ist immer dann ein sinnvolles Instrument, wenn Werbung in großer Menge mit großer Reichweite eingesetzt werden soll und es dabei weniger wichtig ist, welche Anzeige an genau welcher Stelle erscheint. Innerhalb von sehr kurzen Zeiträumen kann mit einer Run of Network Kampagne eine hohe Anzahl von Impressionen erreicht werden. Derjenige, der die Werbung schaltet, nutzt das RON innerhalb eines umfangreichen Werbenetzwerkes. Ein solches Netzwerk kann zum Beispiel ein großer Verlag sein, der dutzende oder hunderte von Webseiten betreibt. Mit geringem Aufwand und der Konzeption von wenigen Anzeigen lässt sich damit ein breites Publikum erreichen, wobei die Werbung allerdings nicht eingeschränkt werden kann auf eine bestimmte Zielgruppe. Immerhin kann man die Zielgruppe wählen, indem man eben das Netzwerk wählt, in welchem der jeweilige RON geschaltet wird. Auch die Methode, wie die Werbung platziert werden soll, kann man wählen.
Die Methode des Run of Network wird häufig angewendet, wenn es um die Markteinführung eines neuen Produktes geht und eine möglichst große Anzahl von Menschen informiert werden soll. Sie ist außerdem geeignet für Kampagnen, die die Bekanntheit einer Marke (Branding) steigern sollen oder auch für sogenannte Reminder-Kampagnen, bei denen es darum geht, eine zum Beispiel im TV geschaltete Kampagne zu unterstützen oder nachzubereiten. Spendenaufrufe sind ein gutes Beispiel, weil sie zum Beispiel nach einer Naturkatastrophe zu Spenden aufrufen und dabei keine gezielte Zielgruppe haben, sondern allgemein alle Menschen ansprechen wollen.

Vorteile einer Run-of-Network Kampagne

Ein wichtiger Vorteil von Run of Network Kampagnen ist der, dass sie meistens preiswerter sind als Kampagnen, bei denen eine mehr oder weniger streng eingegrenzte Zielgruppe definiert wird. Dazu kommt, dass eine solche Kampagne kostengünstiger angelegt werden kann, weil die Netzwerkbetreiber meist Strukturen besitzen, die solche Kampagnen problemlos einspeisen können. Das Platzieren einer Anzeige auf hundert Seiten, die zu einem Netzwerk gehören ist logischerweise günstiger als das Einspeisen auf hundert einzelnen Webseiten, weil es natürlich viel weniger Verwaltungsaufwand fordert. Der Ad-Server muss sich kaum an Einschränkungen halten und so kann die Werbekampagne über wenige Klicks angelegt werden. Die Reichweite, die mittels RON erzielt werden kann ist sehr schnell sehr hoch.

Nachteile einer Run of Network Kampagne

Ein Nachteil ist der, dass der einmal ausgewählte Werbeinhalt wahllos auf allen Webseiten des Netzwerkes ausgestrahlt wird. Der Werbende hat keinen Einfluss darauf, auf welcher Webseite welche Werbeanzeige wie lange zu sehen ist, denn die Banner werden mit Hilfe eines zufälligen Mechanismus gleichmäßig verteilt. Wer sich zum Beispiel ein großes Versicherungsnetzwerk mit hunderten von themenverwandten Seiten aussucht und etwas bewirbt, das mit Versicherungen zu tun hat, für den ist dies kein Nachteil. Wer aber ein Pflegeprodukt für Damen bewirbt und dies im Netzwerk eines großen Verlages tut, der platziert die Werbung nicht nur auf den Seiten die vorrangig von Frauen besucht werden, sondern auf allen Webseiten des Verlages. Erscheinen die Inhalte auf einer Seite, die vollkommen themenfremd ist, kann dies entweder keine oder im schlechtesten Fall sogar eine ablehnende Wirkung erzielen. Daher sollte man sich im Vorfeld überlegen, ob die eigene Kampagne wirklich breit angelegt ist und für aller Augen bestimmt ist oder ob nicht doch eine andere Kampagne gestartet werden sollte, in der die Zielgruppenauswahl im Vordergrund steht.


Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns

Kostenlose SEO Analyse


Weitere Inhalte

Kostenloses SEO Tool Performance Suite