Statuscode 301 Moved Permanently

Was ist bedeutet 301 Moved Permanently?

Der HTTP Response Code 301 Moved Permanently zeigt an, dass die angeforderte Ressource endgültig und dauerhaft an die im Location-Headerfeld spezifizierte URL verschoben wurde. Ein anfragender Browser wertet die mit dem Statuscode 301 erhaltenen Informationen aus und leitet auf diese Seite um. Suchmaschinen aktualisieren entsprechend ihre Links zur Ressource, falls die jeweilige Anfrage mit 301 Moved Permanently quittiert wird.

Obwohl die Spezifikation eigentlich fordert, dass die Methode (und der Text) nicht geändert wird, wenn einfach nur eine Umleitung ausgeführt wird, wird dies nicht zuverlässig von allen Benutzeragenten (Browser u. Ä.) berücksichtigt. Es wird daher empfohlen, 301 Moved Permanently nur als Antwort für GET- oder HEAD-Methoden zu verwenden, aber stattdessen die 308 Permanent Redirect für POST-Methoden zu verwenden, da die Methodenänderung mit diesem Status explizit verboten ist.

Was ist ein 301 Permanent Redirect?

Eine permanente 301-Weiterleitung ist eine Anweisung auf der Web-Server-Ebene, die anzeigt, dass sich etwas an eine neue Location verschoben hat. In diesem Fall senden Server den HTTP Status 301 Moved Permanently. Die Anweisung beinhaltet dabei sowohl die alte als auch die neue Location und zeigt gleichzeitig an, dass diese Verschiebung oder Änderung dauerhafter Natur ist. Die Veränderung kann unter Anderem eine Änderung des Domainnamens, des Webseitennamens, oder des Pfads zu einer Unterseite auf der Website sein.

Auf einem Linux-Server, der Apache als Webserver verwendet, befindet sich diese Anweisung oft in einer Datei namens .htaccess. Die .htaccess-Datei wird im Stammverzeichnis der Website oder des Blogs platziert. Der Stammordner ist derjenige, der alle Website- / Blog-Dateien enthält, und in dem sich oft die Startseite befindet. Wenn Administratoren die .htaccess-Datei verwenden möchten, um ihre 301-Weiterleitungen anzugeben, muss bei der jeweiligen Apache-Installation auch das mod_rewrite-Modul aktiviert sein.

Wenn eine Seite von einem Browser oder einem Suchmaschinen-Bot angefordert wird, prüft der angesprochene Webserver die .htaccess-Datei auf Anweisungen bezüglich dieser Seite. Falls keine vorhanden sind, wird die Anforderung wie angefordert verarbeitet. Sofern eine 301 Umleitung vorliegt, wird eine Nachricht mit dem Status 301 Moved Permanently zurück an den anfragenden Client gesendet, die darüber informiert, dass eine veränderte Location vorliegt, bevor der Request wie angewiesen bearbeitet wird. Suchmaschinen-Bots erhalten diese Nachricht ebenfalls und können daraus ableiten, dass sie ihren Index (Datensätze) aktualisieren müssen.

Warum sollte man 301 Moved Permanently verwenden?

Wenn sich die Struktur auf einer Website oder in einem Blog ändert und keine 301 Moved Permanently-Instruktion für die Änderung vorliegt, kann dies unter anderem zu den im Folgenden beschriebenen Effekten führen.

Wenn jemand auf einen Link auf einer anderen Website klickt, der auf eine Seite verweist, die sich zwischenzeitlich bewegt hat oder verschwunden ist, erhält der Besucher eine 404-Fehlerseite, die angibt, dass der Webserver die Seite nicht finden kann. Wenn man eigene, benutzerdefinierte 404-Fehlerseite komplett mit vollständiger Navigation erstellt hat und eine Nachricht mit der Information anzeigt, dass diese Seite verschoben wurde, ist die Person immer noch verloren, da nicht bekannt ist, wo auf der Website die gewünschten Informationen nun zu finden sind. Mit einer 301 Redirect-Anweisung können Besucher an die richtige, neue URL weitergeleitet werden (oder an eine andere Seite, falls die initial angeforderte Seite gelöscht wurde). Ein Suchmaschinen-Bot ist in dieser Hinsicht genau wie ein menschlicher Besucher, der von einem Link auf dieser Website, von einer anderen Website oder von den Datensätzen in seinem Index auf eine Seite weitergeleitet wurde. Auch diese Bots sollen erfahren, dass die Seite entfernt oder an einen neuen Ort verschoben wurde.


Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns

Kostenlose SEO Analyse


Weitere Inhalte

Kostenloses SEO Tool Performance Suite