Statuscode 414 Request-URI Too Long

Was bedeutet der Statuscode 414 Request-URI Too Long?

Tritt der HTTP-Fehler 414 Request-URI Too Long auf, bedeutet das einerseits, dass die aufgerufene Webseite theoretisch aufrufbar ist, der Client, wie etwa ein Webbrowser allerdings ein Problem verursacht, dass das Öffnen der Seite letztendlich verhindert. So ist es im Fall des Statuscodes 414 Request-URI Too Long für den Client beziehungsweise Webbrowser derzeit nicht möglich, die gewünschte Seite vom betreffenden Webserver aufzurufen. Der Grund: die URL der Seite ist zu lang – enthält also zu viele Bytes.

HTTP-Fehler, die mit 4xx beginnen, gehören in die vierte Klasse der Statuscodes und werden gemeinhin Client-Fehler genannt, da es meist die “Schuld” des Client ist, dass die gewünschte Anfrage scheitert. So ist es auch beim Statuscode 414 Request-URI Too Long. Hierbei handelt es sich um eine Anfrage, deren URL zu lang ist.

Zu groß für den Webserver

Normalerweise kann davon ausgegangen werden, dass jeder Webserver die maximale Länge einer URL festlegt. Wird nun jedoch eine URL angefragt, die zwar gültig, aber zu lang ist, muss der Webserver eine Neukonfiguration durchführen, um die gewünschte Webseite auch mit dem (derzeit noch) zu langen Link öffnen zu können.

Mögliche Gründe und Lösungen für den HTTP-Fehler 414 “Request-URI Too Long

Wenn die Webseite abstürzt und der Statuscode 414 Request-URI Too Long erscheint, ist meist lediglich eine schlecht codierte Webseite der ausschlaggebende Grund für das Problem. Allerdings kann der HTTP-Fehler 414 auch andere Ursachen, als eine zu große URL, haben. Ein Grund wäre ein Angriff auf den Server, der durch den Client ausgeht und meist von einem Virus verursacht ist. So lassen sich von diesem Virus bereits vorhandene Sicherheitslücken im Server ausnutzen. Puffer, die in einer bestimmten Länge verwendet werden, können dann die angefragte URL einsehen und diese manipulieren. Ein weiterer Grund für den HTTP-Fehler sind Umleitungsprobleme. Diese werden vom Client festgestellt, woraufhin der Statuscode erscheint.


Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns

Kostenlose SEO Analyse


Weitere Inhalte

Kostenloses SEO Tool Performance Suite