Statuscode 502 Bad Gateway

Was bedeutet der Statuscode 502 Bad Gateway?

Wird Ihnen beim Aufruf einer Seite der HTTP-Fehler 502 Bad Gateway angezeigt, hat das natürlich seine Gründe. Mit dem Status Code wird Ihnen mitgeteilt, dass das Gateway nicht optimal funktioniert. Das bedeutet, dass der betreffende Server von der gewünschten URL-Adresse keine Antwort erhält.

Das ist insofern problematisch, da für das Stattfinden eines Datenaustauschs der betreffende Server und das Gateway übereinstimmen müssen. Ist dies nicht der Fall, tritt der Status Code 502 Bad Gateway auf, der meist darauf zurückzuführen ist, dass das Gateway und der Rechner des Servers nicht einheitlich programmiert sind. Dies ruft Störungen des Internetprotokolls hervor und verhindert so den Zugriff auf die gewünschte Seite.

Statuscodes der Klasse 5

HTTP Status Codes der Klasse 5 weisen immer auf einen Server-Fehler hin. So lässt sich der Fehler – der das Aufrufen einer bestimmten Seite blockiert – auf den Server zurückführen. Auch mit dem Status Code 502 Bad Gateway wird Ihnen der Zugang auf eine bestimmte Seite verwehrt. Die Gründe dafür können sowohl bei dem Server der Webseite, als auch an Ihrem Internetanbieter oder an Ihrem WLAN-Zugang liegen.

Das Internetprotokoll

Eine Störung des Internetprotokolls ist sehr problematisch. Immerhin hat es die Aufgabe, die Datenübertragung innerhalb eines Netzwerks abzuwickeln. So hängt nicht nur der Empfang, sondern auch das Abschicken von Daten allein vom Internetprotokoll ab. Lässt sich diese Übertragung jedoch nicht ausführen, da eine Störung dieses Protokolls vorliegt, so wird im Browser der Status Code 501 Bad Gateway angezeigt.

HTTP-Fehler 502 Bad Gateway beheben

Wenn der Status Code 502 lediglich auf einer bestimmten Webseite auftritt, ist das meist ein Hinweis darauf, dass der Server der Seite den Fehler auslöst.

Der Status Code 502 Bad Gateway wird in einigen Fällen allerdings auch auf allen aufgerufenen Webseiten angezeigt. Hier könnte die Ursache beim Internetanbieter liegen. Damit das Problem behoben werden kann, sollten Sie deshalb den Support des Internetanbieters anrufen und auf den HTTP-Fehler aufmerksam machen.

Geht das Problem jedoch nicht vom Internetanbieter aus, so liegt der Fehler möglicherweise bei Ihrem eigenen Gateway. Treten Gateway-Probleme auf, funktioniert das WLAN für gewöhnlich nicht. Versuchen Sie deshalb, die Verbindung per LAN-Kabel herzustellen und überprüfen Sie Ihre WLAN-Verbindung.


Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns

Kostenlose SEO Analyse


Weitere Inhalte

Kostenloses SEO Tool Performance Suite