Skip to main content

Wayback Machine

Was ist die Wayback Machine? Die Wayback Machine ist ein digitales Archiv des World Wide Web und weitere Informationen im Internet. Erstellt und gepflegt wird das Archiv von der gemeinnützigen Organisation Internet Archive mit Sitz in San Francisco, Kalifornien, USA. Geschichte und Namensursprung der Wayback Machine Seit 1996 archiviert...

WDF*IDF

Bei WDF*IDF handelt es sich um eine Formel, mit welcher sich das Verhältnis bestimmter Wörter innerhalb eines Textdokuments oder einer Webseite im Vergleich zu sämtlichen potenziell vorhandenen Dokumenten berechnen lässt. Angewendet wird die Formel bei der SEO im Rahmen der OnPage-Optimierung. Auf diese Weise lässt sich das Ranking in...

Web-Marketing

Was ist Web-Marketing? Web-Marketing (oder auch Onlinemarketing oder Internetmarketing) beinhaltet alle Marketingmaßnahmen, die im Internet durchgeführt werden, um vertriebliche Ziele zu erreichen. Neben herkömmlichen Bereichen des Marketings, wie PR oder Print, ist Internetmarketing mittlerweile ein wesentlicher Bestandteil des Marketing-Mix und gewinnt zunehmend an Bedeutung. Distributions- und Preispolitik werden beispielsweise...

Webhosting

Webhosting beschreibt die Bereitstellung von Webspace und die Unterbringung von Webseiten auf Webservern. Es handelt sich hierbei um die Dienstleistung eines Internet Service Providers. Dieser Provider, auch Webhoster genannt, stellt Ressourcen wie Webserver, Host und Netzwerkanbindung zur Verfügung und verpflichtet sich gegebenenfalls auch zur Wartung dieser. Die Finanzierung wird...

Webkatalog

Ein Webkatalog ist eine Sammlung von Adressen, die via Internet aufrufbar sind. Diese auch Webverzeichnis genannte Zusammenstellung enthält sowohl direkte Webseiten als auch Dokumente und Einträge von Datenbanken. Diese Verzeichnisse werden meist per Hand erstellt, denn die manuelle Vornahme sichert zugleich den gewünschten Qualitätsstandard. Ein weiterer Vorteil ist, dass...

Webmaster

Ursprünglich als Bezeichnung für den Administrator einer Webseite, steht der Begriff des Webmasters heute für eine umfassende Berufsbezeichnung. Die Aufgaben beinhalten Planung, Gestaltung, Entwicklung, Administration von Webseiten und Webanwendungen. Auch ist er der direkte Ansprechpartner bei technischen Problemen einer Website. Bei komplexen Websiteprojekten wird oft ein komplettes Team für die...

White Hat SEO

Als White Hat SEO wird die Suchmaschinenoptimierung mit ausschließlich erlaubten Methoden bezeichnet. Sie hält sich an die Vorgaben der Suchmaschinenbetreiber und verzichtet auf Spam durch Techniken wie automatisiertes Linkbuilding oder Cloaking. White Hat SEO kann zu höheren Kosten führen, ist aber für Unternehmen, die Wert auf einen stabilen Rankingerfolg...

WPA2

Was ist WPA2? Die Abkürzung WPA2 steht für Wi-Fi Protected Access in der 2. Generation. Dabei handelt es sich um einen Sicherheitsstandard für drahtlose Netzwerke, der auf der Advanced Encryption Standard-Technologie (AES) basiert. Mit WAP2 werden in drahtlose Netzwerken übertragene Daten verschlüsselt, um einen unbefugten Zugriff zu verhindern. WPA2...

WYSIWYG

WYSIWYG steht für: What You See Is What You Get (Was du siehst ist was du bekommst) und bedeutet, dass ein Dokument am Bildschirm so dargestellt wird, wie es auch der späteren Ausgabe entspricht. WYSIWYG hat eine recht lange Geschichte und erleichtert Anwendern heute besonders die Entwicklung von Websites....