Meta Tags

Meta Tags sind Elemente, die bei der Erstellung von Internetseiten im HTML- oder XHTML-Format verwendet werden. Die Meta Daten sind beim Aufrufen der Internetseite für den Nutzer nicht sichtbar und wurden ursprünglich für die Suchmaschinen entwickelt. Sie befinden sich im Header einer Internetseite und wurden von den Crawlern und Robots der Suchmaschinen bei der Indexierung erfasst. Durch die Änderungen der Suchkriterien von Suchmaschinen und der daraus folgenden Veränderung der Algorithmen, spielen diese Daten heutzutage eine untergeordnete, respektive überhaupt keine Rolle mehr.

Die Meta Tags wurden von vielen Webmastern für eine bessere Position im Index missbraucht

Zur Erstellung der Meta Tags werden Attribute verwendet. Die Internetseite lässt sich durch diese Daten genauer beschreiben und spielt auch bei der Darstellung eine Rolle. Diese Vorteile wurden in den Anfangszeiten von vielen Webmastern bei der Suchmaschinenoptimierung missbraucht. Durch sogenanntes Keyword-Spamming wurden die Crawler und Robots der Suchmaschinen fehlgeleitet, was eine bessere Listung im Index zur Folge hatte. Heutzutage wird das Spamming beim Auslesen der Meta Tags erkannt und die Inhaber dieser Webseiten werden abgemahnt. Auch der Ausschluss einzelner Seiten oder ganzer Domains aus dem Index ist möglich.

abgelegt unter: M

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.