Skip to main content

SERP

Bei den SERP (Suchergebnisseiten) handelt es sich um jeweils für einen einzelnen Nutzer erstellte Ergebnislisten, die das Gewünschte in eine Rangordnung bringen und damit letztendlich auch über den Erfolg einer Webseite oder eines Angebotes entscheiden. Die meisten Suchenden wählen ein Ergebnis aus den ersten Seiten aus – weshalb niemand möchte, dass sein Angebot erst auf den hinteren Plätzen zu finden ist. Die Anbieter entwickeln neben dem Angebot von hochwertigem Content verschiedene Strategien zur Verbesserung der Platzierung auf der SERP, die Suchmaschinenoptimierung (SEO) genannt werden.

SERP wandeln sich ständig

Die große Herausforderung beim Erreichen einer möglichst guten Platzierung in den Suchmaschinenergebnissen ist der stetige Wandel. Dieser drückt sich nicht nur in unterschiedlichen tagesaktuellen Interessen oder genutzten Suchbegriffen der Besucher aus, sondern auch in der sich stetig ändernden Wertigkeit der einzelnen Ergebnisse. Neben der reinen Suchmaschinenoptimierung gibt es weitere Möglichkeiten, die SERP bzw. die Position des eigenen Angebots aktiv zu beeinflussen. Dazu gehören Werbeeinblendungen (wie beispielsweise Adwords) ebenso wie die Darstellung in Shopping-Ergebnislisten oder auch dem Bereich der Bilder.

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns