Sind Ranking-Erfolgsgarantien im SEO in 2024 überhaupt seriös?

SEO Garantien

1. SEO-Ranking-Garantien: seriös oder leere Versprechungen?

Gerade kleine Unternehmen und mittelständische Betriebe mit begrenztem Budget werden oft von verlockenden Angeboten angezogen, die schnelle und garantierte SEO-Erfolge versprechen. Solche Erfolgsgarantien klingen zwar vielversprechend, können jedoch zu kostspieligen Enttäuschungen führen. Im Bereich der Suchmaschinenoptimierung, der durch ständig wechselnde Algorithmen geprägt ist, gibt es keine sicheren Wege zum garantierten Erfolg. Dieser Artikel beleuchtet kritisch die Glaubwürdigkeit solcher Versprechen und gibt Ihnen wertvolle Tipps, wie Sie unseriöse Anbieter erkennen und vermeiden können. Erfahren Sie, worauf es wirklich ankommt, um nachhaltige SEO-Erfolge zu erzielen und Ihr Unternehmen langfristig erfolgreich im digitalen Markt zu positionieren.

2. Wer gewährt SEO-Garantien?

Aktuell lassen sich zwei Hauptgruppen von SEO-Anbietern identifizieren, die Rankings oder andere Erfolge garantieren:

  • Etablierte Agenturen und Freelancer: Hier lässt sich beobachten, dass sie angesichts von Herausforderungen wie der Corona-Pandemie, Inflation und wirtschaftlicher Rezession vermehrt um ihr Überleben kämpfen. Über die Jahre hinweg sind ihre Umsätze rückläufig, während die Personalkosten steigen. Um rasch neue Kunden zu gewinnen, greifen sie vermehrt auf verschiedene Garantien, darunter auch SEO mit Garantie, zurück.
  • Jüngere Agenturen und Freelancer: Diese hingegen streben danach, schnell hohe Einnahmen zu erzielen. Viele dieser Unternehmen wurden erst vor ein bis zwei Jahren ins Leben gerufen. Es ist häufig zu beobachten, dass sie an Coaching-Programmen teilgenommen haben, geleitet von selbsternannten Experten. Viele dieser Anbieter verfügen weder über ausreichende Erfahrung oder Fachwissen noch über ein etabliertes SEO-Team. Die Gefahr, dass diese SEO-Agenturen den Ruf ihrer Kunden beeinträchtigen und anschließend ein neues Unternehmen gründen, ist vergleichsweise hoch.

Sowohl für etablierte als auch für aufstrebende SEO-Anbieter ist das Anbieten von Garantien eine unkomplizierte und kostengünstige Methode, um neue Kunden zu gewinnen. Mit diesen Garantien versuchen sie, fehlende Erfahrung, Referenzen und Reputation auszugleichen. Immerhin gibt es kaum etwas, das mehr Vertrauen schafft als eine Garantie, oder etwa nicht? Doch was verbirgt sich wirklich hinter diesen Versprechen, und warum sollten Sie skeptisch sein? In diesem Artikel beleuchten wir, warum Garantien im Bereich SEO nicht nur fragwürdig sind, sondern oft auch nachteilige Auswirkungen haben.

3. Googles Statement zu SEO-Garantien

Bei der Suche nach einer neuen SEO-Agentur ist es unerlässlich, sich gründlich zu informieren und zu recherchieren. Dabei stößt man schnell auf die offizielle Haltung von Google zu Garantien im Bereich SEO. Google betont, dass kein Anbieter vertrauenswürdige Versprechen über spezifische Rankings abgeben kann, da Suchmaschinen-Rankings von einer Vielzahl von sich ständig verändernden Faktoren beeinflusst werden. Aus diesem Grund ist es wichtig, skeptisch zu bleiben und die Versprechungen der Anbieter kritisch zu hinterfragen.

 

Google spricht über SEO Garantien

Google warnt vor Anbietern die garantieren, dass eine Website durch ihre Änderungen in den Suchergebnissen ganz oben erscheint.

 

Google warnt ebenfalls vor SEO-Anbietern, die unaufgefordert E-Mails versenden, und betont erneut, dass niemand eine Top-Platzierung in den Google-Suchergebnissen garantieren kann.

Google warnt ebenfalls vor SEO-Anbietern, die unaufgefordert E-Mails versenden, und betont erneut, dass niemand eine Top-Platzierung in den Google-Suchergebnissen garantieren kann.

 

Achtung vor betrügerischen Maßnahmen

Google verbindet diese SEO-Agenturen auch mit betrügerischen Praktiken. Besondere Vorsicht ist geboten, wenn die Agentur Rankings garantiert.

 

 

Die Domain wird offiziell von Google betrieben, und auch der Inhalt stammt von Google selbst. Dies ist also die offizielle Empfehlung des Unternehmens. Hier finden Sie den vollständigen Artikel: Google Search Central: Brauche ich einen SEO?

Google warnt eindringlich vor unseriösen SEO-Anbietern und empfiehlt, Vorsicht walten zu lassen, wenn Agenturen oder Freelancer Ihnen bestimmte Platzierungen garantieren.

Haben Sie Ärger mit SEO-Agenturen? Lesen Sie unser E-Book und erfahren Sie, worauf Sie achten müssen! Finden Sie wertvolle Tipps und Tricks. Jetzt kostenlos herunterladen!

Kostenloses E-Book lesen

4. Welche Garantien bieten SEO-Dienstleister?

Lassen Sie uns zunächst einen Blick darauf werfen, welche Garantien üblicherweise angeboten werden, bevor wir im Anschluss erläutern, warum Garantien im SEO-Bereich fragwürdig sind:

Diese Zusage ist völlig unrealistisch. In einigen Fällen täuschen solche Agenturen ihre Kunden, indem sie Platz 1 versprechen und dann letztendlich auf Google-Anzeigen zurückgreifen.
Diese Versprechen beinhalten oft, dass eine festgelegte Anzahl von Keywords unter die Top 10 gelangt. Jedoch beziehen sich diese Garantien häufig auf Keywords mit geringem Suchvolumen oder niedriger Relevanz.
Diese Garantie ist ebenfalls manipulativ und zielt darauf ab, eine große Anzahl von Kunden zu gewinnen und ein falsches Vertrauen aufzubauen. Es gibt natürlich immer Rankings, die steigen, da Schwankungen bei Google normal sind. Einige Rankings verbessern sich auch ohne spezifische SEO-Maßnahmen, während andere sich verschlechtern können.
Diese eindringliche Garantie vereint zwei Versprechungen: eine schnelle Rankingverbesserung innerhalb von 90 Tagen und die Gewissheit, auf Seite 1 zu landen. Diese Taktik zielt darauf ab, schnell eine große Anzahl von Kunden anzuziehen. Google selbst warnt vor übermäßig aggressiven Marketingstrategien.
Diese außergewöhnliche Zusage ist unrealistisch, da kein Anbieter eine Umsatzsteigerung von 30 % garantieren kann. Eine solche Steigerung hängt von vielen Faktoren ab, die außerhalb der Kontrolle der Agentur liegen. Dies macht das Versprechen schwer umsetzbar.

 

All diese Garantien haben ein gemeinsames Ziel: skeptische Kunden zu überzeugen, damit sie einen SEO-Vertrag abschließen. Es stellt sich die Frage, ob diese Garantien angeboten werden, weil die SEO-Agentur zu wenig Vertrauen genießt, oder aus reinem Gewinnstreben, um mehr Kunden zu gewinnen. Letztendlich spielt jedoch der Grund keine Rolle. Die Bereitstellung solcher Garantien deutet entweder auf die Unwissenheit der Agentur hin oder auf betrügerische Absichten.

5. Die Fragwürdigkeit von SEO-Garantien aus fachlicher Perspektive

5.1 Oft sind SEO-Verträge mit irrelevanten Keywords gespickt

Ein gängiger Trick dabei ist die Garantie von Rankings für Keywords, die selten gesucht werden. Der Gedanke dahinter ist einfach: Es ist wesentlich einfacher, weniger relevante Keywords zu optimieren, da sie weniger Wettbewerb haben. Doch das Ergebnis ist meist enttäuschend. Diese weniger relevanten Keywords führen selten zu qualifizierten Anfragen oder gar zu neuen Kunden. Tatsächlich ist es zu Beginn eines SEO-Projekts ungewiss, ob ein Top-Ranking für ein bestimmtes Keyword tatsächlich zu mehr qualifizierten Anfragen und letztlich zu neuen Kunden führen wird. Wichtig ist zu betonen, dass der Fokus des SEO darauf liegt, relevante und qualifizierte Leads zu generieren. Alleinige Garantien für Rankings können diese entscheidenden Aspekte nicht gewährleisten.

Keyword Suchvolumen Position 1


In diesem Beispiel steht das kleine Unternehmen auf Position 1 für Keywords ohne Suchvolumen, weil es die einzige Spenglerei in Unterhaching ist. Jedoch ist es für die relevanten Keywords nicht auffindbar.

 

In vertrauenswürdigen SEO-Verträgen sind die Keywords nicht festgelegt und können flexibel angepasst und erweitert werden. Angesichts der ständigen Veränderungen im Suchverhalten und Suchvolumen ist diese Anpassungsfähigkeit von zentraler Bedeutung. Wer sein Umsatzpotenzial durch SEO maximieren möchte, sollte daher offen sein für Anpassungen und Änderungen, um den sich wandelnden Marktbedingungen gerecht zu werden.

Hier haben Sie die Möglichkeit, kostenlos zu überprüfen, wie oft bestimmte Keywords gesucht werden: Kostenloser Keyword Planner

Mit einem höheren monatlichen Suchvolumen können Sie in der Regel mehr Traffic und Anfragen generieren. Leider versuchen betrügerische SEO-Anbieter oft, schwache Keywords als “attraktiv” zu verkaufen und nutzen dabei die Unwissenheit von kleinen Unternehmen aus.

Keyword Suchvolumen Dachdecker München

Im kostenlosen Keyword Planner können Sie Keywords finden, die ein Suchvolumen haben und somit für die Optimierung relevant sind.

5.2 Ein Top-Ranking allein ist keine Garantie für Erfolg

Was nützt Ihnen ein gutes Ranking, wenn keiner der Besucher sich bei Ihnen meldet? Damit Sie Traffic und relevante Anfragen generieren können, muss der Anbieter auch Kenntnisse in Usability, Marketing und Conversion-Rate-Optimierung besitzen. Diese Dienstleistungen werden jedoch oft nicht angeboten. Immerhin konzentriert sich die Garantie nur auf das Ranking. Allein durch das Angebot einer Erfolgsgarantie für Rankings wird deutlich, dass diese ebenso wichtigen Aspekte bei diesen Anbietern oft nicht im Mittelpunkt stehen.

5.3 Google lässt sich nicht manipulieren

Für nahezu jedes Keyword gibt es unzählige Domains, aus denen Google auswählen kann. Die Vielfalt der Website-Typen in den Suchergebnissen zeigt Googles Bestreben, für jeden Suchbegriff eine breite Palette von Optionen anzubieten. Wenn Sie beispielsweise nach “Kühlschrank” suchen, werden Sie feststellen, dass Google verschiedene Arten von Websites in den Top 10 auflistet, darunter Onlineshops, Preisvergleichsseiten und Wikipedia. In unserer Suche wurden nur ein Hersteller, nämlich LG, in den Top 10 gelistet. Google bewertet und priorisiert die Domains, von denen es annimmt, dass sie den Bedürfnissen der Benutzer am besten entsprechen. Wenn keine oder nur wenige Hersteller präsent sind, wird auch keiner von ihnen in den Rankings auftauchen (oder eben nur wenige). Kein SEO-Anbieter hat die Macht, Google zu einem Ranking zu zwingen. Die Schwierigkeit steigt weiter, wenn bereits 3-5 Hersteller in den Top-Ergebnissen vertreten sind. Google strebt danach, jedem Benutzer relevante Ergebnisse zu liefern, weshalb nicht nur Hersteller, sondern auch Shops, Testmagazine, Preisvergleichsseiten usw. in den Rankings zu finden sind.

SEO Ergebnisse Kühlschrank

Eine Auswahl von Suchmaschinenergebnissen, die speziell für das Keyword “Kühlschränke” optimiert sind, wird hier präsentiert. Es umfasst Angebote, Vergleiche und hilfreiche Informationen, die Nutzern bei der Auswahl und dem Kauf von Kühlschränken unterstützen.

 

5.4 SEO-Ranking-Garantien sind schwer messbar

Die SEO-Rankings sind äußerst instabil und variieren je nach Nutzer, Standort und Gerät. Daher ist es fraglich, wie oft und in welcher Position Ihre Website wirklich ranken muss, um eine SEO-Garantie zu erfüllen. Ist es ausreichend, wenn Ihre Website einmal monatlich den versprochenen Rang einnimmt, oder muss sie über einen Zeitraum von mindestens drei Monaten stabil dort verweilen?

Regionale Rankings vs. Garantie im SEO

In diesem Zusammenhang wird deutlich, dass sich die Rankings erheblich je nach Standort unterscheiden können. Die Bewertung der Platzierungen durch die Google Search Console ist für lokale Rankings begrenzt nützlich, da sie lediglich das deutschlandweite Ranking wiedergibt.

Tipp

Die Beurteilung des Erfolgs ist äußerst anspruchsvoll, und entsprechend kompliziert wird der Vertrag sein, der dies regelt, sofern er überhaupt gründlich ausgearbeitet wird. Um sich abzusichern, ist es ratsam, ein eigenes SEO-Tool zu verwenden, um Ihre Rankings eigenständig zu überprüfen. Verlassen Sie sich nicht blind auf andere, da Vertrauen oft missbraucht wird. Mit unserem kostenlosen Account können Sie Ihre Rankings lokal und auf verschiedenen Geräten kostenfrei messen.  Free-Account.

5.5 Kleine Unternehmen verfügen oft über eine begrenzte Linkpower

Kleine und mittlere Unternehmen, die sich auf SEO-Garantien verlassen, sind oft weniger erfahren und verfügen über begrenztes Know-how. Im Gegensatz dazu sind Großunternehmen mit internen Fachleuten besser darüber informiert, dass SEO-Garantien zweifelhaft sind. Das eigentliche Problem liegt darin, dass Unternehmen, die auf SEO-Garantien setzen, oft über zu wenig Linkpower verfügen, um effektiv zu ranken. Für stark umkämpfte Keywords sind hochwertige Backlinks entscheidend, und Anbieter mit einer soliden Linkpower haben in diesem Bereich einen Vorteil.

Zum Kostenlosen Linkbuilding-Webinar
Linkpower eines KMU

An dieser Stelle ist die Linkpower eines KMU zu sehen, die bei 19 liegt. Die durchschnittliche Linkpower der Domains, die für das Keyword-Set des KMU ranken, beträgt 35.

 

Tipp

Eine Steigerung der Linkpower ist durch ein effektives Linkbuilding möglich. Dabei ist jedoch Vorsicht geboten: Der Linkaufbau muss auf natürliche Weise erfolgen, da Ihre Website sonst von Google abgestraft werden könnte. Das bedeutet, dass Links allmählich und organisch aufgebaut werden sollten. Wenn Ihre neue SEO-Agentur jedoch in Eile ist, um die 90-Tage-Garantie einzuhalten, besteht die Gefahr einer Bestrafung durch Google.

Erstellen Sie einen kostenlosen Account und überprüfen Sie kostenlos die aktuelle Höhe Ihrer Linkpower sowie die Ihrer Wettbewerber. Weitere Informationen finden Sie in unserem Handbuchartikel zur Linkpower.

5.6 Der nächste Schritt Ihres Wettbewerbs ist unvorhersehbar

Auch hier wird deutlich, warum Garantien im SEO keine verlässliche Lösung sind. Wenn Ihr Wettbewerb beispielsweise zwei Vollzeit-Inhouse-SEO-Manager einstellt oder eine Agentur mit einem monatlichen SEO-Budget von 15.000 € beauftragt, wird er schnell bessere Rankings erzielen als Sie. Wie kann eine Agentur da eine 100%ige Garantie für Top-Platzierungen geben?

5.7 Optimales SEO zeigt erst nach 9-18 Monaten volle Wirkung.

Einzelne Rankings können sich relativ schnell verbessern, was in der Praxis häufig beobachtet wird.

Case: Einstieg in die Top 10 nach Content Erstellung (C-Flag) & Top 3 Platzierung nach Linkaufbau (B-Flag)

Case: Einstieg in die Top 10 nach Content Erstellung (C-Flag) & Top 3 Platzierung nach Linkaufbau (B-Flag)

Das Ziel von SEO besteht darin, den Traffic und die Umsätze erheblich zu steigern. Eine Beschränkung auf nur einige wenige Keywords würde Ihr Potenzial nicht voll ausschöpfen. Wahrscheinlich steigt der Traffic auch nur unbedeutend, wenn überhaupt. Stattdessen sollten Sie auf solche Erfolge hinarbeiten:

Platz 1 für SEO Agentur

In zahlreichen deutschen Städten belegt die Webseite den ersten Platz für das Keyword “SEO Agentur

 

Verdoppelung der Keywordanzahl für SEO Agentur

Die Anzahl der Keywords für seoagentur.de stieg knapp von weniger als 600 auf über 1.100 an

Steigerung der Sichtbarkeit um das 10-fache

Enorme Steigerung der Sichtbarkeit

 

Über den Zeitraum von mehr als einem Jahr wurden verschiedene Maßnahmen ergriffen, darunter die Erstellung mehrerer Blog-Artikel, die Entwicklung neuer Landingpages und die Eingehung von Werbepartnerschaften. Obwohl die Rankings schnell stiegen, erfolgte der wesentliche Durchbruch erst nach etwa 11 Monaten. In den Analysen zeigt sich deutlich, wie die Rankings für das Haupt-Keyword “SEO Agentur” plötzlich von Positionen 7-12 auf die Plätze 1-2 deutschlandweit kletterten. Der Zeitpunkt dieses entscheidenden Aufschwungs bleibt jedoch unvorhersehbar. Daher stellt sich die Frage, wie eine solche Ranking-Garantie überhaupt abgegeben werden kann. Darüber hinaus ist es fraglich, ob Agenturen, die Garantien für eine begrenzte Anzahl von Keywords anbieten, tatsächlich solche umfassenden SEO-Strategien umsetzen.

5.8 Was geschieht, wenn Sie tatsächlich nichts bezahlen müssen oder eine Rückerstattung erhalten?

Die SEO-Agentur hat möglicherweise über einen Zeitraum von 3-5 Monaten an Ihrem Projekt gearbeitet. Es fanden Abstimmungsmeetings statt, Content wurde erstellt und sowohl Sie als auch die Agentur haben beträchtliche Zeit investiert. Wenn die angestrebten Erfolge ausbleiben und Sie nichts zahlen müssen, stellt sich die Frage: Haben Sie in diesem Fall das Recht auf die Nutzung der erstellten Inhalte und anderer erbrachter Leistungen, oder müssen Sie diese von Ihrer Website entfernen oder teuer bezahlen? Anbieter, die mit Garantien arbeiten, handhaben solche Angelegenheiten oft sehr streng. Selbst wenn Sie für die Inhalte nicht bezahlen müssen, entstehen Kosten, obwohl Sie Ihr angestrebtes Top-Ranking nicht erreicht haben. Andernfalls haben Sie viel Zeit verloren und keinen Nutzen außer der Erkenntnis, dass SEO-Garantien nicht verlässlich sind.

5.9 Google Updates machen SEO-Garantien sinnlos

SEO ist äußerst unbeständig, da Google seinen Algorithmus kontinuierlich ändert, oft ohne Vorankündigung. Diese Updates können drastische Auswirkungen auf die Sichtbarkeit von Websites haben. Ein Beispiel ist der Verlust von 30 % der Sichtbarkeit nach einem Update, gefolgt von einem Anstieg um 40 % nach einem weiteren Update einige Monate später. Solche starken Schwankungen beeinflussen die gesamte SEO-Sichtbarkeit und können die Rankings einer Website oder eines Online-Shops erheblich beeinträchtigen. In Anbetracht dieser Unvorhersehbarkeit ist es fraglich, wie eine Agentur glaubhaft ein Top-Ranking garantieren kann. Zudem stellt sich die Frage, wie eine Agentur reagieren würde, wenn alle Kunden infolge eines Google-Updates an Sichtbarkeit verlieren und eine Rückerstattung ihres Geldes fordern würden.

Sichtbarkeitsentwicklung SEO Agentur

Bei einem Google-Update stieg die Sichtbarkeit einer Domain von 13 auf fast 22 Punkte. Einige Wochen später fiel die Sichtbarkeit der Domain auf 10,4. Innerhalb von 3 Monaten hat die Domain insgesamt mehr Sichtbarkeit verloren als gewonnen

5.10 Garantien werden oft eingesetzt, um höhere Preise durchzusetzen

SEO-Anbieter, die mit einer SEO-Garantie werben, sind oft erfahrene Verkäufer, die verschiedene Verkaufstrainings absolviert haben. Sie wissen, dass kleine Unternehmen, die sich in Sicherheit wiegen, eher bereit sind, höhere Preise zu zahlen. Wenn einige Unternehmen tatsächlich eine Rückerstattung erhalten, muss dieser Verlust durch zahlende Kunden ausgeglichen werden. Es ist daher ratsam, seriöse SEO-Angebote für einen Vergleich einzuholen, bei denen Sie beispielsweise für hochwertige Inhalte, professionelle Beratung und qualitativ hochwertige Backlinks bezahlen. Auf diese Weise können Sie besser beurteilen, ob das Angebot mit einer SEO-Garantie wirklich transparent, nachvollziehbar und kostengünstiger ist.

Zu unseren SEO-Angeboten
5.11 Die Garantie für Rankings bezieht sich manchmal nicht auf Google

Manchmal werden Kunden in die Irre geführt, da die versprochenen Rankings nicht auf Google, sondern auf anderen weniger bekannten Suchmaschinen basieren, die leicht manipulierbar sind. Google dominiert seit Jahren den Markt in Deutschland und weltweit. Rankings in anderen Suchmaschinen sind von begrenztem Nutzen.

5.12 Das Top-Ranking bezieht sich nicht auf die Suchmaschinenoptimierung

Eine weitere Strategie besteht darin, ausschließlich Top-Platzierungen zu versprechen, wie zum Beispiel “Platz 1 bei Google”. In solchen Fällen nutzen die Anbieter oft bezahlte Anzeigen (Google Ads), um diese Platzierungen zu erreichen. Allerdings habt Google Ads nichts mit SEO zu tun. Oftmals sind solche Angebote intransparent und kostenintensiv, da die kleinen Unternehmen nicht wissen, wie viel ihres monatlichen Budgets tatsächlich für Google Ads ausgegeben wird.

Im folgenden Screenshot sehen Sie die Suchergebnisse für “SEO Agentur”. Die oberste Position wird von einer bezahlten Anzeige (SEA) eingenommen, wobei der Klickpreis für das Keyword “SEO Agentur” 15,61 Euro beträgt. Darunter finden Sie die Google Maps-Einträge mit den jeweiligen Unternehmen. Erst danach erscheint das erste organische Suchergebnis (SEO).

SEO (Search Engine Optimization) erhöht die organische Sichtbarkeit einer Webseite in den Suchmaschinen, während SEA (Search Engine Advertising) bezahlte Anzeigen einsetzt, um die Sichtbarkeit zu steigern.

SEO (Search Engine Optimization) erhöht die organische Sichtbarkeit einer Webseite in den Suchmaschinen, während SEA (Search Engine Advertising) bezahlte Anzeigen einsetzt, um die Sichtbarkeit zu steigern.

 

Während SEO langfristige und nachhaltige Ergebnisse liefert, verschwindet die Sichtbarkeit durch SEA, sobald das Budget aufgebraucht ist.

SEO ist der einzig nachhaltige Kanal im Online-Marketing!

SEO ist der einzig nachhaltige Kanal im Online-Marketing!

5.13 Es wird zugesichert, dass die Rankings steigen werden

Einige Garantien versprechen kein Top-1- oder Top-10-Ranking, sondern lediglich einen Anstieg des Rankings. Das Problem dabei ist, dass ein gesteigertes Ranking allein wenig Nutzen bringt. Viele Keywords lassen sich durch einfache Optimierungen im Inhalt von Position 80 auf Position 12 (Seite 2) verbessern. Jedoch erhalten kleine Unternehmen in diesem Fall kaum Traffic, da nur wenige Nutzer auf Seite 2 bei Google klicken. Die Garantie wird zwar erfüllt, der SEO-Anbieter erledigt seine Arbeit und erhält möglicherweise sogar einen Erfolgsbonus. Ihnen als kleines Unternehmen bleibt jedoch lediglich die Enttäuschung über Platz 12 auf Seite 2 ohne Traffic, Anfragen und Umsatz.

5.14 Google crawlt kleine Websites nur selten

Kleine und mittlere Websites haben oft Schwierigkeiten, schnell für relevante Keywords zu ranken. Dies liegt an zwei grundlegenden Herausforderungen:

  1. Es gibt oft zu wenige Backlinks: Viele Websites haben nicht genügend Backlinks. Websites mit einem Mangel an Backlinks und einer niedrigen Linkpower erlangen wenig Vertrauen von Google. Ein weiteres Problem ist, dass Google diese Websites weniger häufig und weniger gründlich crawlt.
  2. Es gibt oft zu wenig Inhalt: Über 90 % der kleineren Websites haben nicht genügend Inhalte. Es fehlt an interessanten Inhalten auf der Website, und es werden kaum neue Inhalte pro Monat hinzugefügt. Dies führt dazu, dass Google die Website nur selten crawlt und neue Inhalte erst sehr spät im Index erscheinen.

Beispiel:

Ranking Entwicklung durch verschiedene Faktoren

Am 31. August beobachteten wir, dass Google etwa drei Wochen benötigte, um den richtigen Artikel für das Keyword zu ranken. Nach der Veröffentlichung mit dem C-Flag stieg das Ranking an, aber zunächst war die Startseite des Magazins besser platziert. Erst als Google den richtigen Artikel berücksichtigte, erreichte er die Top 10 Platzierungen.

Es zeigt sich, dass vernachlässigte Websites, selbst mit hochwertigem Content und Backlinks, deutlich langsamer und schlechter ranken. Erst durch kontinuierliche Erstellung von neuem Content und den Aufbau von Backlinks über Monate hinweg werden die Inhalte schneller und zuverlässiger indexiert und können letztendlich ranken. Das verdeutlicht, dass SEO eine strategische und langfristige Angelegenheit ist, die wenig mit Ranking-Garantien innerhalb von 90 Tagen zu tun hat.

 

Hinweis

Google muss etwa 1,8 Milliarden Websites crawlen, von denen viele tausende URLs haben. Jedes Jahr kommen ungefähr 60 Millionen neue Websites hinzu. Angesichts dieser enormen Zahlen ist es unwahrscheinlich, dass Google sofort die Ressourcen bereitstellt, um Ihre Website zu crawlen. Daher benötigen sämtliche Erfolge etwas Zeit und stellen sich automatisch ein, wenn kontinuierlich und effektiv im Bereich SEO gearbeitet wird

5.15 Die meisten SEO-Agenturen sind technologisch nicht gut ausgestattet

Unentdeckte technische Fehler können oft zum Problem werden. kleine Websites und Onlineshops können durch das Aktualisieren von Inhalten oder CMS-Updates jederzeit Fehler verursachen. Häufig auftretende Fehler sind 404-Fehler, steigende Ladezeiten oder Ausfallzeiten. Um solche Probleme zu vermeiden, ist eine mehrfache tägliche Überwachung der Website erforderlich. Wer dies vernachlässigt, riskiert seine Rankings. Bei 404-Fehlern beispielsweise geht das gesamte Ranking verloren. Aus diesem Grund wäre eine ernsthafte Geld-zurück-Garantie für jede Agentur äußerst riskant.

 

Empfehlung: Bei OSG wird all dies automatisch durch die PS abgesichert. Dadurch entstehen keine zusätzlichen Aufwände und Kosten, und es besteht kein Risiko für die SEO-Performance. Erfahren Sie mehr zum Technik-Tool.

 

Uptime Monitoring

Laufende Uptime-Checks: Die Performance Suite prüft, ob Ihre Seite noch erreichbar ist und informiert bei einer Downtime sofort via Alerts.

 

Onpage Fehler

Laufende und automatische Technik-Checks in der Performance Suite inkl. Historie der Änderungen. Das Bild zeigt einen Ausschnitt zu den Statuscodes einer Webseite. Statuscodes wie 404 können sich negativ auf die SEO-Performance auswirken.

Hier wurde ein Tracking-Script eingebaut. Die Folge: extremer Anstieg der Ladezeiten!

Hier wurde ein Tracking-Script eingebaut. Die Folge: extremer Anstieg der Ladezeiten!

5.16 Kunden, die sich auf Garantien verlassen, entwickeln kein eigenes Fachwissen

Wer sich für eine SEO-Garantie entscheidet, möchte in der Regel einfach nur gute Rankings erzielen, ohne sich weiter mit SEO beschäftigen zu müssen. Das kann jedoch ein großer Fehler sein. SEO ist eine der wichtigsten Strategien, um auf kostengünstige, effektive und langfristige Weise qualifizierte Kunden zu gewinnen. Es ist ratsam, zumindest grundlegendes SEO-Wissen zu erlangen und interne Ressourcen wie einen Marketingmanager einzusetzen, der sich aktiv am SEO beteiligt. Warum? Weil SEO nicht kompliziert ist, und niemand kennt Ihre Firma, Ihre Produkte/Dienstleistungen, Ihre Zielgruppe und Ihre Wettbewerber besser als Sie selbst. Erfolgreiche Unternehmen im Bereich SEO beteiligen sich aktiv, indem sie beispielsweise eigenen Content erstellen. Auf diese Weise können Sie Ihr SEO kostengünstig vorantreiben und gleichzeitig wertvolles Know-how aufbauen, was Sie auch vor betrügerischen SEO-Anbietern schützt.

Zusammenarbeit im SEO-Tool mit vollständiger Transparenz

Bei der OSG ist es so organisiert: Der Kunde bekommt Zugang zu allen Daten, erweitert sein Fachwissen und kann sogar eigene Ressourcen einsetzen.

5.17 Der Freshness-Bonus im SEO: Einfluss auf Ranking-Garantien

Durch die Nutzung der Performance Suite konnten wir auf automatisierte und datengetriebene Weise die Entwicklung von über 7.000 Texten verfolgen. Dabei stießen wir auf ein interessantes Phänomen, das bei Google von Zeit zu Zeit auftritt: den Freshness-Bonus. Dieser Bonus ist nicht immer vorhanden, aber auch keine Seltenheit. Es ist bemerkenswert, dass viele Texte zu Beginn schnell eine hohe Platzierung erreichen. Ein konkretes Beispiel dafür war ein Text, der am ersten Tag den vierten Platz einnahm, für mehrere Tage in den Top-Rankings blieb und dann aus den Top 100 verschwand. Google bevorzugt neue Inhalte, da sie als besonders aktuell angesehen werden. Sobald dieser Bonus jedoch nachlässt, sinkt auch das Ranking. Wenn Sie eine SEO-Agentur beauftragt haben, die Ihnen eine Top-10-Platzierung garantiert hat, wird das Ziel als erreicht betrachtet und die SEO-Geld-zurück-Garantie greift nicht mehr. Es ist jedoch bedauerlich, dass das Top-10-Ranking nicht von Dauer war und die Website nun wieder genauso schlecht rankt wie zuvor. Dieser Effekt tritt auch auf, wenn minderwertiger Inhalt erstellt wurde, beispielsweise durch einen zu hohen KI-Anteil.

Freshness Bonus

Das Bild zeigt, wie Google neue Texte belohnt, die aktuell wirken, aber das Ranking kann sinken, wenn der Bonus nachlässt oder minderwertiger Content mit einem zu hohen KI-Anteil erstellt wird.

5.18 Fazit:

Die bedeutendsten und einfach zu verstehenden unbekannten Variablen, die verdeutlichen, warum niemand ein Ranking garantieren kann, sind:

  1. Die Unvorhersehbarkeit von Google-Updates und die Unsicherheit darüber, was genau Google ändern wird und wann.
  2. Die Unklarheit darüber, welche Schritte Ihr Wettbewerb als Nächstes unternimmt.

Am Ende des Tages können Sie keine Rankings erwerben, selbst wenn sie in einem Vertrag mit einer Garantie festgelegt sind. Sie können lediglich SEO-Services erwerben und sollten stets die Gesamtstrategie der Agentur sowie deren Qualität berücksichtigen. Diese Faktoren bestimmen, ob Ihre Website letztendlich für die relevanten Keywords ansteigt oder nicht.

In unserem kostenlosen E-Book erklären wir Ihnen, wie Sie eine gute SEO-Agentur finden.

Zum kostenlosen E-Book

6. Die potenziellen Risiken von SEO-Verträgen mit Erfolgsgarantien oder Geld-zurück-Garantien

SEO-Agenturen, die Erfolgsgarantien anbieten, haben oft ausschließlich ihre eigenen finanziellen Interessen im Blick. Diese Versprechungen sind meist unrealistisch und unzuverlässig.

 

Risikoreiche Geld-zurück-Garantien

Geld-zurück-Garantien bedeuten oft nicht, dass eine tatsächliche Rückerstattung erfolgt. Agenturen sichern sich durch Klauseln und Bedingungen wie Mitwirkungspflichten, unklare Messmethoden und andere rechtliche Kniffe ab. Selbst wenn eine Rückzahlung gerechtfertigt wäre, kann es sein, dass die Agentur aus verschiedenen Gründen nicht zahlen kann – sei es aufgrund fragwürdiger Geschäftspraktiken oder finanzieller Schwierigkeiten

Juristische Hürden: Glücklich sind die Besitzenden

Wenn Sie rechtliche Schritte einleiten möchten, stoßen Sie auf das Prinzip “Beati possidentes” (Glücklich sind die Besitzenden). Das bedeutet, dass Sie als Kläger nachweisen müssen, dass Ihnen das Geld zusteht. Die Agentur befindet sich in einer besseren Position, da sie bereits im Besitz Ihres Geldes ist und ihre eigenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Verträge gelten.

 

Inkonsistente Zusicherungen

Viele SEO-Dienstleister machen auf ihren Websites widersprüchliche Versprechungen. Sie bieten beispielsweise eine Seite-1-Garantie bei Google innerhalb von 90 Tagen oder Geld-zurück an, jedoch sind ihre eigenen Bedingungen oft unklar. Weiter unten auf der Seite ist dann etwa nur noch die Rede von den “versprochenen Resultaten”, nicht mehr von Seite 1. Dies kann dazu führen, dass Sie im Falle eines Anspruchs hinter Ihrem Geld her sein müssen, während die Agentur bereits profitiert hat.

Besonders bedenklich ist, dass diese Anbieter oft höhere Preise verlangen als seriöse Dienstleister, indem sie vorgeben, “risikofrei” zu sein. Die Einrichtungsgebühren und monatlichen Kosten können sich schnell auf einen vier- bis fünfstelligen Betrag summieren.

7. Was ist das gemeinsame Merkmal vieler Anbieter, die mit SEO-Garantien werben?

  1. Begrenzte Erfahrung: Oft sind diese Unternehmen relativ jung und haben nur wenige Jahre Erfahrung. Die Garantien sollen oft dazu dienen, den Mangel an Erfahrung und Referenzen auszugleichen.
  2. Fehlendes Team oder keine qualifizierten Mitarbeiter: Oft handelt es sich um Einzelunternehmer oder es wird ein Team auf der Website präsentiert, das auf LinkedIn nicht existiert. Überprüfen Sie die LinkedIn-Profile des Unternehmens und des Gründers.
  3. Social-Media-Werbung: Häufig wird intensiv auf Instagram geworben, wobei der Inhaber der Agentur oder der Freelancer direkt in die Kamera spricht. Oft werden potenzielle Kunden mit Angeboten wie einer kostenlosen Analyse oder geheimen Tipps angelockt.
  4. Exklusive SEO-Methoden: Oft wird behauptet, ein einzigartiges SEO-System oder Framework entwickelt zu haben, das garantierte Ergebnisse liefert. In Wahrheit gibt es jedoch keine geheimen Tricks im SEO. Eine effektive Strategie beruht stets auf transparenter Leistung, die durch den Ausbau hochwertiger Inhalte und Backlinks in Verbindung mit einer gut strukturierten Website oder einem Shop entsteht.
  5. Trainingsprogramme: Viele dieser Anbieter sind Teil verschiedener Trainingsprogramme, die darauf abzielen, schnellen Reichtum zu erlangen. Dabei wird viel Wert auf Wachstum und Vertrieb gelegt. Oft setzen sie auf Spam-Mails, Cold Calling, Garantien und gefälschte Referenzen. Teilnehmer dieser Programme unterstützen sich gegenseitig mit positiven Kundenbewertungen und dienen als Referenzen. In Videos wird häufig übertrieben und behauptet, dass sie dank der Leistung anderer innerhalb weniger Wochen sechsstellige Umsätze generiert haben.
  6. Intransparente Preisgestaltung oder Pakete auf der Website: Potenzielle Kunden werden oft durch Spam-Mails, unerwünschte Anrufe oder fragwürdige Videos auf Plattformen wie Instagram angesprochen. Dabei wird beispielsweise behauptet, dass das “Geheime SEO-System” nur noch für 14 Tage verfügbar ist. Sobald darauf reagiert wird, erfolgt wahrscheinlich durchgehend eine Belästigung durch ein Vertriebsteam.
  7. Mangelnde eigene SEO-Erfolge: Viele dieser Dienstleister haben selbst mit ihren eigenen Websites schlechte oder gar keine Rankings erzielt. Es lohnt sich, die Rankings der Anbieter zu überprüfen. Wenn ein Anbieter tatsächlich Rankings innerhalb von 90 Tagen garantieren kann, einschließlich einer Geld-zurück-Garantie, warum befindet er sich dann nicht einmal für seine eigenen Keywords auf den Top-Plätzen?

 

Sichtbarkeitsvergleich innerhalb 90 Tage

Vergleich der Sichtbarkeit zwischen einem Anbieter mit SEO-Garantie und unserer Domain seoagentur.de innerhalb von 90 Tagen

8. Wie äußert sich ChatGPT zu diesem Thema?

Wie sowohl ChatGPT als auch Google betonen, ist es dringend zu empfehlen, keine SEO-Agenturen mit Erfolgsgarantien zu beauftragen. Beide warnen vor den Risiken und Herausforderungen, die mit solchen Garantien einhergehen können.

KI schreibt über SEO Garantien

So äußert sich die KI zu SEO-Garantien

9. Fazit

Beachten Sie insbesondere Punkt 3 in der Empfehlung von ChatGPT. Die KI hebt ein wichtiges Risiko hervor, das vielen kleinen Unternehmern möglicherweise nicht bewusst ist. Es geht nicht nur um die finanziellen Verluste, die Sie möglicherweise durch Zahlungen an die SEO-Agentur erleiden könnten, sondern auch um potenzielle Schäden an Ihrer Website und Ihren Rankings, die sich unmittelbar auf Ihren Unternehmensumsatz auswirken können. Unseriöse SEO-Anbieter können Ihren Rankings langfristig schaden, was im schlimmsten Fall dazu führen könnte, dass Sie über mehrere Jahre hinweg zahlreiche Geschäftsmöglichkeiten verpassen. Das Risiko ist bei SEO-Agenturen, die Garantien anbieten, besonders hoch!

Angenommen, Sie haben von der SEO-Agentur die Garantie erhalten, dass Ihr Keyword in die Top 10 bei Google gelangen wird, andernfalls muss sie Ihnen Tausende Euro zurückerstatten. Doch was passiert, wenn das Keyword bei Google auf Platz 12 feststeckt? In solchen Fällen werden Anbieter wahrscheinlich Maßnahmen ergreifen, die potenziell gegen die Google-Richtlinien verstoßen, um das Ranking künstlich zu verbessern. Diese Maßnahmen bergen jedoch das Risiko, dass Ihre Website von Google abgestraft wird. Im schlimmsten Fall könnte das Keyword kurzzeitig in die Top 10 aufsteigen, nur um dann von Google abgestraft zu werden.

10. Das Konzept von langfristig erfolgreichem SEO ist grundlegend verschieden

Bei seoagentur.de setzen wir auf Aufrichtigkeit und Transparenz in unseren Geschäften. Unsere SEO-Strategie basiert auf der Erstellung hochwertiger Inhalte und dem Aufbau von Backlinks, wofür unsere Kunden bezahlen. Die Top-Rankings entwickeln sich daraufhin manchmal schneller und manchmal langsamer, jedoch stets auf eine nachhaltige, transparente und seriöse Weise.

SEO-Unternehmen mit einem soliden Ruf, langjähriger Erfahrung und positiven Referenzen würden normalerweise keine Garantien anbieten. Warum? Ganz einfach: Sie brauchen es nicht. Garantien sind simple und täuschende Strategien, um mangelndes Vertrauen zu kaschieren. Seriöse SEO-Unternehmen bauen Vertrauen durch ihre Fachkenntnisse und nachgewiesenen Erfolge auf. Eine Garantie könnte als Hinweis darauf gesehen werden, dass die SEO-Agentur Schwierigkeiten hat, Kunden durch ihre Leistung zu überzeugen.

Wenn Sie tiefer in das Thema einsteigen möchten und eine SEO-Agentur suchen, die bewährte Strategien und transparente Kommunikation bietet, sind Sie bei uns genau richtig. Unsere SEO-Agentur ist spezialisiert auf maßgeschneiderte Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen (KMU). Wir bieten spezielle KMU-Pakete an, die darauf abzielen, Ihre Online-Präsenz gezielt zu verbessern.

Unsere Angebote ermöglichen es Ihnen, aktiv am Prozess teilzunehmen, indem Sie selbst mitarbeiten und verstehen, wie SEO Ihre Geschäftsziele unterstützen kann. So können Sie sicherstellen, dass die Strategien optimal auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt sind.

Kontaktieren Sie uns jetzt!

11. Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Warum bieten SEO-Agenturen plötzlich Garantien an?

Früher waren Garantien im Bereich SEO selten anzutreffen. Doch mit dem zunehmenden Wettbewerb und der wirtschaftlichen Unsicherheit stehen viele Agenturen und Freelancer vor der Herausforderung, neue Kunden anzulocken und zu überzeugen. In dieser Situation werden Garantien, einschließlich Geld-zurück-Versprechen, zu einer vermeintlich attraktiven Option, um potenzielle Kunden anzusprechen und ihr Vertrauen zu gewinnen. Allerdings ist es wichtig zu beachten, dass SEO-Ergebnisse von einer Vielzahl komplexer Faktoren abhängen, die nicht immer vollständig vorhersehbar sind. Die Realität ist, dass SEO-Garantien oft nicht so klar und greifbar sind, wie sie auf den ersten Blick erscheinen mögen. Die Messung und Definition von einer SEO-Erfolgsgarantie kann subjektiv sein und hängt stark von den individuellen Zielen und Erwartungen eines Unternehmens ab. Garantien können daher in der Praxis schwer einzuhalten sein und bergen oft das Risiko von Missverständnissen oder unerfüllten Versprechen. Aus diesem Grund legen seriöse SEO-Agenturen den Fokus eher auf transparente Kommunikation, realistische Zielsetzungen und kontinuierliche Anpassung der Strategien an die sich ändernden Marktbedingungen. Durch eine partnerschaftliche Zusammenarbeit wird sichergestellt, dass die SEO-Maßnahmen langfristig erfolgreich sind und den individuellen Bedürfnissen ihrer Kunden gerecht werden.

Sind SEO-Garantien wirklich vertrauenswürdig?

Google warnt ausdrücklich vor SEO-Anbietern, die Rankings garantieren, und betont, dass keine Agentur verlässliche Versprechen über spezifische Rankings abgeben kann. Die Unvorhersehbarkeit des Google-Algorithmus und die ständig wechselnden Faktoren machen solche Garantien äußerst fragwürdig. Der Algorithmus von Google ist komplex und dynamisch, und seine genauen Kriterien ändern sich regelmäßig. Dadurch wird es nahezu unmöglich, vorherzusagen, wie sich die Positionierung einer Webseite in den Suchergebnissen entwickeln wird. Selbst erfahrene SEO-Experten können nicht mit Sicherheit vorhersagen, wie sich Änderungen im Algorithmus auf die Rankings auswirken werden. Daher sind Garantien für bestimmte Rankings mit Vorsicht zu genießen und sollten als unrealistisch betrachtet werden. Solide SEO-Praktiken konzentrieren sich stattdessen auf die Optimierung der Website für relevante Keywords, die Verbesserung der Benutzererfahrung und die Bereitstellung hochwertiger Inhalte, anstatt sich auf kurzfristige, unsichere Versprechen zu verlassen.

Welche Arten von Garantien bieten SEO-Dienstleister an?

SEO-Dienstleister bieten verschiedene Arten von Garantien an, um Kunden anzulocken. Dazu gehören oft Versprechungen wie Top-Rankings, Platzierungen in den Top 10 der Suchergebnisse, ein schneller Anstieg der Rankings innerhalb kurzer Zeit oder sogar eine Geld-zurück-Garantie. Diese Versprechungen sollen potenzielle Kunden ansprechen und das Vertrauen in die Dienstleistung stärken. Allerdings sind viele dieser Garantien unrealistisch oder mit versteckten Klauseln versehen. Zum Beispiel können Garantien für Top-Rankings oder Platzierungen in den Top 10 auf bestimmte Keywords beschränkt sein, die möglicherweise nicht die relevantesten oder profitabelsten für das Unternehmen sind. Zudem können schnelle Ranking-Verbesserungen oft auf kurzfristige und möglicherweise riskante Taktiken zurückzuführen sein, die langfristig zu Problemen führen können. Die Geld-zurück-Garantie kann ebenfalls mit Bedingungen verbunden sein, die es dem Dienstleister ermöglichen, sich aus der Verantwortung zu ziehen, wenn bestimmte Ziele nicht erreicht werden. Es ist daher ratsam, die Bedingungen solcher Garantien sorgfältig zu prüfen und sich bewusst zu sein, dass nachhaltige SEO-Erfolge Zeit, Engagement und eine strategische Herangehensweise erfordern, anstatt sich auf unrealistische Versprechen zu verlassen.

Was sind die potenziellen Risiken von SEO-Verträgen mit Garantien?

Die potenziellen Risiken von SEO-Verträgen mit Garantien sind vielfältig und können langfristige negative Auswirkungen haben. Kunden, die sich auf solche Garantien verlassen, könnten am Ende enttäuscht werden, da sie möglicherweise keine Rückerstattung ihres investierten Geldes erhalten, obwohl die versprochenen Ergebnisse ausgeblieben sind. Viele SEO-Anbieter nutzen nämlich spezifische Klauseln und rechtliche Maßnahmen, um sich vor Rückerstattungen zu schützen, was dazu führen kann, dass Kunden trotz offizieller Garantien keine Entschädigung erhalten. Darüber hinaus besteht das Risiko, dass Kunden trotz der Garantie keine qualitativ hochwertigen Ergebnisse erzielen. Garantien können dazu führen, dass SEO-Anbieter sich eher darauf konzentrieren, die Bedingungen der Garantie zu erfüllen, anstatt tatsächlich wirkungsvolle und nachhaltige SEO-Strategien umzusetzen. Dies kann zu Abstrafungen durch Suchmaschinen wie Google führen, wenn die SEO-Anbieter unlautere Mittel anwenden. Die Folge sind dauerhafte Rankingverluste und ein Rückgang des organischen Traffics und Umsatzes. Solche Ergebnisse erschüttern das Vertrauen in die SEO-Branche insgesamt. Aus diesem Grund sollten Sie sich für eine SEO-Agentur entscheiden, die auf transparente Kommunikation, langfristige Strategien und nachweisbare Erfolge setzt.

Was bedeutet SEO einfach erklärt?

SEO steht für Search Engine Optimization, auf Deutsch Suchmaschinenoptimierung. Es handelt sich dabei um eine Reihe von Methoden und Techniken, die dazu dienen, die Sichtbarkeit einer Webseite in den Suchmaschinenergebnissen zu verbessern. Dabei geht es vor allem darum, auf natürliche Weise, also ohne bezahlte Werbung, ein hohes Ranking zu erreichen. Diese organischen oder natürlichen Suchergebnisse sind für Nutzer besonders relevant und vertrauenswürdig, da sie die Qualität und Relevanz der Webseiten widerspiegeln. Schlüsselelemente des SEO umfassen die Auswahl relevanter Keywords, die Erstellung qualitativ hochwertiger Inhalte und die Optimierung der technischen Aspekte einer Webseite, wie zum Beispiel die Ladezeit. SEO ist ein langfristiger Prozess und es dauert oft Monate, bis Verbesserungen in den Suchmaschinenrankings sichtbar werden. Daher ist es wichtig, Kontinuität in der SEO-Arbeit zu haben und regelmäßig die Ergebnisse zu überprüfen und anzupassen.

Was ist eine SEO Maßnahme?

Eine SEO Maßnahme bezieht sich auf jede Handlung, die durchgeführt wird, um die Leistung Ihrer Website in den organischen Suchergebnissen von Suchmaschinen wie Google zu verbessern. Ziel dieser Maßnahmen ist es, sowohl die Sichtbarkeit als auch das Ranking Ihrer Website zu erhöhen, um letztendlich mehr qualifizierten Traffic zu generieren. Es gibt verschiedene Arten von SEO Maßnahmen. Eine davon ist die On-Page-SEO, die Änderungen an der eigentlichen Website umfasst, um ihre Leistung zu verbessern. Dazu gehört die Optimierung von Titeln, Meta Beschreibungen und Inhalten, um relevante Keywords hervorzuheben. Eine andere wichtige SEO Maßnahme ist die Off-Page-SEO. Hierbei handelt es sich um Maßnahmen außerhalb Ihrer Website, wie beispielsweise das Aufbauen von qualitativ hochwertigen Backlinks. Es ist zu beachten, dass es, obwohl bestimmte Maßnahmen positive Ergebnisse im Hinblick auf die SEO liefern können, keine absolute SEO Garantie gibt. Das liegt daran, dass die Algorithmen, welche die Suchmaschinen nutzen, ständig weiterentwickelt werden und von vielen verschiedenen Faktoren beeinflusst werden. Letztendlich ist ein methodischer und strategischer Ansatz erforderlich, um die besten Ergebnisse aus Ihren SEO Maßnahmen zu erzielen. Es ist wichtig, immer auf dem neuesten Stand der SEO Best Practices zu bleiben und Ihre Strategie regelmäßig zu überprüfen und anzupassen.

Was ist der Unterschied zwischen SEO und SEA?

Beide Begriffe, SEO und SEA, gehören zur übergeordneten Disziplin des Online Marketings und stehen für unterschiedliche Methoden, um die Sichtbarkeit von Webseiten zu verbessern. Allerdings gibt es deutliche Unterschiede. SEO steht für Search Engine Optimization, also Suchmaschinenoptimierung. Mit SEO-Methoden werden Webseiten so optimiert, dass sie von Suchmaschinen besser gefunden und im organischen Suchmaschinenranking möglichst weit oben platziert werden. Hier spielen viele Faktoren eine Rolle, unter anderem die Qualität und Originalität des Inhalts, die Benutzerfreundlichkeit der Seite, aber auch verwendete Keywords und Backlinks. Ein Vorteil dieser Methode ist, dass sie langfristig ausgerichtet ist und oft dauerhafte Ergebnisse liefert. Allerdings kann es dauern, bis sich Erfolge zeigen, und eine SEO Garantie ist in der Regel nicht möglich, da die Arbeit von SEO-Agenturen immer auch auf spezifische Algorithmen der Suchmaschinen abzielt, die sich regelmäßig ändern können. Dagegen steht SEA für Search Engine Advertising, also Suchmaschinenwerbung. Hierbei handelt es sich um bezahlte Anzeigen, die in den Suchmaschinen, oft ganz oben oder an der Seite der Suchergebnisse, platziert werden. Diese Methode liefert sofortige Ergebnisse, verursacht jedoch auch direkte Kosten für jeden Klick auf die Anzeige.

Was fällt alles unter SEO?

Suchmaschinenoptimierung, besser bekannt als SEO (Search Engine Optimization), umfasst alle Maßnahmen, die dazu dienen, die Sichtbarkeit einer Website in den organischen (nicht bezahlten) Suchergebnissen von Suchmaschinen zu erhöhen. SEO ist ein komplexes Feld und setzt sich aus vielen verschiedenen Faktoren zusammen. Zu den Hauptbereichen der SEO zählen die Technische SEO, On-Page SEO und Off-Page SEO. Technische SEO stellt sicher, dass Suchmaschinen eine Website effizient crawlen und indexieren können. On-Page SEO dagegen bezieht sich auf alle Maßnahmen, die auf der Website selbst durchgeführt werden, um Rankings und Sichtbarkeit zu verbessern. Dazu gehören die Optimierung von Inhalten, die Nutzung von Keywords und SEO-freundlichen URLs, die Verbesserung der Nutzererfahrung und vieles mehr. Off-Page SEO bezieht sich auf Maßnahmen außerhalb der eigenen Website, beispielsweise Backlinks von anderen Websites. Aber SEO ist nicht nur Suchmaschinen-getrieben, sondern auch Nutzerorientiert. Denn was nützt die beste Platzierung, wenn die Besucher nicht zufrieden sind? Daher fließen auch Aspekte wie die Nutzererfahrung (User Experience/UX) und conversion-optimierte Gestaltung der Website in die SEO ein. Aber Achtung: Es gibt keine 100%ige seo garantie. Niemand kann garantieren, dass eine Website auf Platz 1 bei Google erscheint. SEO ist ein ständiger Prozess und es erfordert oft monatelange Arbeit, um nachhaltige Erfolge zu erzielen. Obwohl es schwer ist, bietet eine gute SEO-Strategie langfristige und nachhaltige Vorteile für Ihre Online-Präsenz.

Kostenlose SEO Analyse



Weitere Inhalte


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*